RSS
 

Rückblick – Vereinsausflug 17.09.2022

17 Sep

Nach 3 Jahren „Pause“ konnten wir in diesem Jahr endlich wieder einen Vereinsausflug anbieten. Nach vorangegangen Ausflügen in den Rheingau wollten wir in diesem Jahr einmal in die „Nachbarschaft“ schweifen und den Weinbau im Lahntal weiter kennenlernen.

Am Samstag morgen sind wir dann also mit der Bahn nach Limburg gefahren und haben dort erstmal einen ungeplanten (Anschluß verpasst) Zwischenstop am Weinstand des Wochenmarktes einlegen müssen.

Danach ging es dann weiter in Richtung Obernhof zum Weingut Massengeil-Beck.

Dort hat uns Norbert in Empfang genommen und in Verbindung mit einer Weinprobe duch die Weinberge geführt.

Abgesehen von einer kurzen Schauer war uns das Wetter trotz sehr schlechter Prognosen sehr wohlgesonnen – gut so!

Unser „Grosser“ war hier übrigens auch in dem historischen Eisenerzerkundungsstollen der 35 Meter in den Weinberg führt, und stetig in Höhe abnimmt :-). Zurück an der Weinschänke gab es dann eine Vesper zur Stärkung.

Mit der Bahn ging es dann ein Stück wieder lahnaufwärts nach Balduinstein ins sehr liebevoll restaurierte Kaffeehaus Stellwerk.

Im Anschluß machten wir uns auf zur letzten Station: Limburg. Zunächst hatten wir ein Treffen mit Herrn Schirmacher, dem ersten Vorsitzenden vom Verein Limburger Schlosswingert e.V. am geplanten Weinberg. Nach einem Erfahrungsaustausch, verbunden mit einer Einladung zum Gegenbesuch, ging es dann weiter zu Robin Pitz in die Villa Konthor zu einer Abschlußrunde mit Wein, Bier und Tee mit Rum 😉 im urigen Kellergewölbe.

Schön war’s !

 

Beitrag geschlossen für Kommentare.